Klar strukturierte und doch individuell anpassbare Abläufe

Um eine sichere und vollständige Datenerhebung zu gewährleisten, werden für diese Projekte Zeiträume von 10 bis 14 Monaten angenommen. Grundsätzlich besteht jedoch immer die Möglichkeit individueller Vereinbarung.

Im wesentlichen sind vier Projektabschnitte zu gliedern.

Am Ende der umfassenden Informations- und Datenerhebung in den Gemeinden, gemeinsam mit den Netzbetreibern und Internetserviceprovidern steht die Planung der zukünftigen Netzabschnitte im Rahmen einer strategischen Netzplanung.


Für genauere Informationen steht eine umfassendere Projektbeschreibung zum download bereit:


Projektbeschreibung Breitbandkoordination Regionen und Gemeinden
Breitbandinternet als Daseinsvorsorge_Projektbeschreibung.pdf (259.83KB)
Projektbeschreibung Breitbandkoordination Regionen und Gemeinden
Breitbandinternet als Daseinsvorsorge_Projektbeschreibung.pdf (259.83KB)